• Quest Club Rosenheim Yin Yoga
    X
  • YIN YOGA

    Yin Yoga

    Atem frei fließen lassen!

     

    Yin Yoga, die sanfte Form des Hatha-Yoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil. Dabei geht es vor allem darum, den Atem frei fließen zu lassen, zu entspannen um auf diese Weise zur inneren Ruhe zu gelangen. Während wir im dynamischen Yoga den Fokus auf die Muskulatur setzen, ist das Yin Yoga ein passiver Yogastil, der größtenteils im Sitzen und Liegen praktiziert wird. Somit ist es für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und ideal um Stress zu reduzieren.

    Das Yin und Yang sind zwei Kräfte in unserer Welt die nicht getrennt werden können. Diese besondere Form des Yogas eignet sich als Ausgleich zu den bewegungsorientierten Yoga Übungen, um tiefe Entspannung und Selbstwahrnehmung zu erfahren. Dabei werden die Yoga Übungen mindestens 3 Minuten lang gehalten. Somit wirkt es besonders auf die Faszien und stärkt nachhaltig das Bindegewebe. Ein großer Nebeneffekt des Yin Yogas ist die beruhigende Wirkung auf unser Nervensystem.

    Nach einer Yin Yoga Stunde wirst du dich entspannter, ruhiger und ausgeglichener fühlen.

X